Home Cyanitische Essays

Cyanitische Essays

Die cyanitischen Essays drehen sich vor allem um das körperliche Heil. Felix Cyano beschäftigt sich in seinen Essays mit den Fragen, wovon werden wir krank und alt, was macht uns dick und träge, wie behalten wir einen leistungsfähigen und gesunden – einen heilen Körper.

Ein zweiter Bereich sind Überlegungen zur Mikrobiologie und zur Evolution. Felix Cyano setzt sich hier als Anwalt alles auf der Erde lebenden cyanitischen Lebens ein.


Schwarze Löcher und Staub in Zimmertemperatur
Die Physik der schwarzen Löcher Die Physik erhebt den Anspruch, universelle Naturgesetze zu beschreiben. Eine mathematische Formel macht so die Realität berechenbar.Dieser Anspruch stimmt schon lange nicht mehr mit der Realität überein. Anstatt post
Nikotinsäure verhindert Arteriosklerose
Nikotinsäure - das Wunder Vitamin Nikotinsäure verhindert Arteriosklerose? Das klingt absurd, ausgerechnet das Nikotin im Zigarettenrauch als Quelle für die Bildung des Vitamins B3 - die Nikotinsäure -  soll gesund sein? Seit Jahrzehnten wissen es G
Zeitreisen
Was für ein Traum, Zeitreisen. Doch was ist Zeit? Ist sie wirklich eine universelle Konstante oder kann man Zeit vielleicht doch beeinflussen? Zeitreisen erscheint unmöglich und nur ein utopischer Traum, der nur mit komplizierten Maschinen realisierbar zu sein scheint. Zeit könnte sich jedoch auch gänzlich ohne maschinelle Hilfe manipulieren lassen. Wie?
Cumarin im Zimt - 50 Jahre Krebsverdacht
Krebsverdacht heißt das Zauberwort, um Inhaltsstoffe effizient auf den Negativ-Index zu befördern, so auch das Cumarin im Zimt. Wer hat die Definitionsgewalt über die gesundheitsschädliche Wirkung eines Stoffes? Wie entsteht Krebsverdacht? Wer sind die Akteure in diesen Inszenierungen? Das soll nachfolgend exemplarisch anhand von Cumarin und seinen Anteilen im Zimt vorgeführt werden.
Bundesinstitut für Risikobewertung, ZUCKER und die Wahrheit über den Dickmacher Gummibärchen
Vom Fruchtgummi, dem Bundesinstitut für Risikobewertung und die Wahrheit über den Dickmacher Gummibärchen Das Bundesinstitut für Risikobewertung mit der Inquisition zu vergleichen, scheint auf den ersten Blick ein absurdes Unterfangen zu sein. Wie s
Inquisition und das BfR
Vom Fruchtgummi, dem Bundesinstitut für Risikobewertung und die Wahrheit über den Dickmacher Gummibärchen Die Inquisition wurde oft als Institution beschrieben, die mit äußersten Methoden die Pflege der reinen Lehre organisiert: Aufspüren von Ketzer
Hilfe mein Schwanz wurde geschrumpft
Jeder heranwachsende Knabe beobachtet mit Argwohn und Sorge die Entwicklung seines Schwanzes. Andere Jungs sind schon behaart oder tragen an ihrem kindlichen Körper bereits eine riesige Wumme. (...) Soweit ist alles bekannt und scheinbar normal. Bei meinen Forschungen habe ich jedoch eine weitere Penis-Periode entdeckt, die keinen Mann wirklich begeistern wird.
Endoparasitismus - Evolution als symbiontischer Krieg
Darwin interpretierte die biologische Geschichte der Erde als Verbesserung von Eigenschaften, was Vorteile verschaffte. So setzte sich das Bessere im Wettbewerb der Organismen durch, mit dem Mensch als höchste Stufe in diesem Prozess. Seit den späten 50er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde Darwins Vorstellung von Evolution durch die neu entwickelte Endosymbiontentheorie (EST) relativiert. Die EST setzt an den Beginn der Evolution die Symbiose zweier grundsätzlich verschiedener Lebensformen, Bakterien und Protisten. Protisten besitzen im Unterschied zu Bakterien einen Zellkern. Sie sind Einzeller und ihr Stoffwechsel basiert auf Kohlenhydraten.
Lippen
Gib einem Kreis einen Mund und schon hast Du ein Gesicht. Lippen beschreiben den Gemütszustand eines Menschen. Der lachende und der weinende Mund repräsentieren das Universum menschlicher Gefühlsregungen. Lippen sind blass, schmal, blutleer, blau, voll, rot wie Blut, feucht, angeknabbert, sinnlich oder zerbissen.
Heilfasten
Ich trete ab sofort in Askese und plane bis Ostern die Nahrungsaufnahme einzustellen. Ob es mir gelingt, wird sich zeigen. Bist Du spontan und mutig? Dann mache einfach mit. Es kostet keinen Cent und Du kannst jederzeit aufhören. Deinen „Überbau“-Bedenkenträger schiebe einfach zur Seite. Du mußt auch nicht in die Berge fahren, Dich zu konditionieren. Beginne einfach hier und jetzt.
Hilfe – ich bin dünn. Von der schweren Leichtigkeit des Seins
Die WHO empfiehlt den BMI als Index zur Darstellung des weltweiten Übergewichtsproblems „The global epidemic of overweight and obesity - "globesity" - is rapidly becoming a major public health problem in many parts of the world.“ http://apps.who.int/
Askese
Das Fest der Liebe wird mit Werbung eingestimmt, dass die „Gewonnen wird unterm Weihnachtsbaum“. Konsum ist die Negation der Askese. Askese ist ein Mysterium, für den der sie nicht versteht und erst recht für den, der sie betreibt. Askese ist – psychologisch beschrieben – der bewußte Triebverzicht, die bewußte Verweigerung der Triebbefriedigung. Askese sublimiert nicht. Askese ist – humanbiologisch beschrieben – das bewußte Eintreten in die Ketose. Das ist ein Stoffwechselzustand bei dem der menschliche Organismus seinen Kohlenhydratstoffwechsel herunter fährt und sich auf die Verarbeitung von Ketonkörpern anstelle von Glucose einstellt.
Augen
Augen verbergen ein Geheimnis. Symbolisch in Fell und Flügel gebrannt, dienen Augen assoziierende Muster in der Tierwelt als Abwehrwaffe. Und in der menschlichen Vorstellung werden leblose Dinge zu Persönlichkeiten, sobald sie Augen tragen. Es beginnt zu sehen. Augen sind ein Indikator für die körperliche Verfassung ihres Trägers. Naturheilkundler haben die verschiedenen Muster der Iris, ihre Farbe und Position detailliert kartographiert und bestimmten körperlichen Leiden zugeordnet.
Cyanitische Hermetik
Was kam heraus aus einem Jahr Forschung und Entwicklung? Stellvertretend sollen hier vier Tinkturen aus den cyanitischen Labors vorgestellt werden.
Lichtgeschwindigkeit ist relativ
Ein Großereignis erschüttert die physikalische Welt. Der CERN-Teilchenbeschleuniger - gebaut, um sich ein theoretisches Modell zu bestätigen, gerät zum Gotteslästerer und Kaisermörder. Ein Axiom Einsteinscher Theorie gerät ins Wanken. Entschuldigend sucht man noch nach technischen- und logischen Meßfehlern. Inzwischen werden jedoch in Fachzeitschriften erste sanfte ”Absprungsszenarien” diskutiert. Es wird in einsteinschen Überlieferungen gegraben, ob Einstein das mit dem Licht und seiner maximalen Geschwindigkeit wirklich so dogmatisch postuliert habe. Vielleicht findet sich ja noch ein Zitat im einsteinschen Nachlass, das dieses Axiom der Relativitätstheorie relativiert.
HF-Strahlung
HF-Strahlung ist geheimnisumwittert und mysteriös. Wird elektrische Energie hochfrequent transformiert, verändern sich ihre physikalischen Eigenschaften radikal. Besonders interessant dabei ist, dass der menschliche Körper HF-Ströme von mehreren 10.000 Volt problemlos verträgt. Lediglich die Anzahl der Schwingungen, sprich die Häufigkeit der Phasenumkehr, macht dies möglich. Eine Gleichspannung von 9 Volt ist als schmerzender Stich zu spüren. Höhere Gleichspannungen führen zu gefährlichen Verbrennungen und Schockzuständen bis hin zum plötzlichen Tod.
Nobelpreis 2011 für Medizin
Apokalyptischer kann das Signal nicht sein. Ralph Steinman stirbt kurz vor der wichtigsten wissenschaftlichen Ehrung an einer Krankheit die er mit seiner Forschung bekämpfen wollte. Es ist nicht irgendeine Krankheit, es ist Krebs. Eben dieser Krebs, der sich in der industriellen Welt festgefressen hat. Es ist die Krankheit mit den größten Zuwachsraten, die Krankheit, die bald die Herz- Kreislauferkrankungen als Todesursache Nummer eins ablösen wird. Es ist die moderne Form der Pest die umgeht und niemand weiß woher sie kommt und wen sie treffen wird. Steht etwas unter „Krebsverdacht“, wird es sicherheitshalber stigmatisiert. So geht die Angst um, und selbst die Sonne – ewiges und größtes Heiligtum aller menschlichen Kulturen – wird zur Hauptverdächtigen.
Großmutter
Von Großmutter zu lernen - heißt Siegen zu lernen   Schaue Dir die Mutter Deiner Mutter genau an. Sie ist der beste Indikator für die Gebrechen die auch Dich um Alter heimsuchen werden. Vergiß die Oma-Ratschläge aus den Hochglanz-Magazinen.
Pilsner Bier
Biertrinker haben einen Bierbauch. Darauf sind sie zumeist Stolz. In Deutschland ist das bekennende Biertrinken eine Religion. Es darf auch nicht irgendein Bier sein, es muß das besondere, es muß „mein Bier“ sein. Der männliche Biergenuß in Deutschland läßt die Deutschen in ihrer Fettleibigkeit dicht an russische Männer heranrutschen. Russische Männer sind Europa das Schlußlicht in punkto Übergewicht. Sie sterben auch als erste. Aber noch ein zweiter Aspekt ist relevant. Zuckerhaltiges Pilsner läßt die Mundwinkel herunter hängen. Der deutsche Mann mutiert durch seinen Bierkonsum zum Bedenkenträger und Rumnörgler. Nationen die sich an Rotwein halten, laufen deutlich entspannter durch die Welt.
Vom Weltschmerz, der Pubertätsdepression, der Melancholie und der Depression
Der Weltschmerz ist ein intensives Gefühlserlebnis. Sensibel veranlagte Menschen lernen ihn bereits in der frühen Kindheit kennen. Mit der Pubertät kann dieses Gefühl in unbekannter Stärke zurückkehren. Der heranwachsende Jugendliche ist mit der Intensität dieses Gefühls oft überfordert. Nur selten vertraut er sich dann mit seinem Gefühlserlebnissen Anderen an. Denn häufig reagiert die Umwelt mit allgemeinen Unverständnis und chemischen Keulen die die Gefühlswelt wieder "normalisieren" sollen.
Handauflegen
Das Handauflegen wird im Alten Testament als rituelle Handlung bei der Wahl des Opfertieres beschrieben. Jesus Christus konnte als Thaumaturg (Wundertäter) heilen. Er konnte seine Gabe auch auf seine Jünger übertragen. Als Wunderheiler galten auch die englischen und französischen Könige. Sie heilten durch das Handauflegen die Skrofulose (als Skrofeln wurden Entzündungen der Halsdrüsen, Nasendrüsen, Augenlieder, Bindehaut und anderer Entzündungen an Kopf und Hals bezeichnet).
Zucker - das süße Gift
Zucker wird von der Zuckerindustrie seit Jahren als gesund und lebensnotwendig propagiert. Diese jahrelange Einflussnahme auf das öffentliche Gedächtnis hinterlässt Spuren. Zucker wird nur selten als problematisch angesehen. Lediglich Kindern gibt Mama nicht so gerne Zucker, wegen der Karies.
Süßwasserschnecke auf dem Weg ins Licht
Eine Schnecke wird von ihrem Gehäuse-Panzer befreit. Die Methode ist die Behandlung mit einem hermetischen Metall - dem Elektron.
Wie schnell abnehmen?
Mit der Cyano-Diät kann man sehr schnell abnehmen. Die hier beschriebene Variante legt den turbo für das Pfunde purzeln ein. Beachte, Abnehmen belastet Deinen Organismus, je schneller umso stärker. Über Jahre angefuttertes Fett ist wie ein Archiv. Jede abgeschmolzene Schicht legt eine vergangene körperliche Verfassung frei. Fett konserviert perfekt. Daher ist es beim schnellen Abnehmen noch wichtiger, regelmäßig die Drüsen Leber und Nieren zu spülen.
Zweites Interview
Ihrer entwicklungsgeschichtlichen Herkunft nach gehören die Mitochondrien zu den Eukaryoten. Es handelt sich dabei um Einzeller mit einem Zellkern und sind so gut in ihrem Körperbau von anderen Lebensformen unterscheiden. Eukaryoten haben die menschlichen Vorläuferzellen, die unter Prokaryoten zusammengefasst werden, vor ca. 600 bis 750 Millionen Jahren einverleibt und ihrem eigenen Stoffwechsel dienstbar gemacht. Anders als in der darwinschen Evolutionstheorie würde ich daher die Evolution als mikrobiologischen Kampf zwischen Eukaryoten und den Prokaryoten beschreiben. Es ist ein permanenter Kampf um die Vorherrschaft des besiedelten Körpers, ein Kampf um die Definitionsgewalt über die Gene.
Erkältung
Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Kopf- und Nackenschmerzen Eine Erkältung entsteht durch die Entzündung der Schleimhäute des Rachens, des Nase, der Ohren und der Bronchien. Diese Entzündung geht einher mit einer sehr starken Schleimbildung. Geht es
Körperwelten - eine Herzenssache
Rezension der Ausstellung Körperwelten     Das Innere des menschlichen Körpers ist eine faszinierende und unbekannte Welt.  Er ist ein Kosmos der nur in Abstraktionen wie Herz oder Lunge präsent ist. Unter die Haut sehen zu können, i
EHEC - ein Bakterium geht um in Europa
EHEC, ein Darmbakterium infiziert den Darm - eine Tautologie? EHEC ist das neue Schreckgespenst im Abgrund menschlicher Krankheiten.  Wie immer ist der Verursacher schnell erkannt: ein Virus, ein Darmvirus. Täglich werden die Zahlen der neuen Tode
Soma-Behandlung in der Rigveda
Soma trinken - Lichtmenschwerdung in der Rigveda Die Soma-Behandlung in der Rigveda, den  vedischen Versen, wird das Getränk der Götter, das Soma und sein Genuss besungen. Alle Götter und Halbgötter sind leidenschaftliche Somatrinker. Soma ist
HF-Heilapparat - Hochfrequenz-Therapie - Violet Wand
Der genialste Erfinder des 20 Jahrhunderts und geistige Vater der modernen Nutzung der HF-Therapie war Nicola Tesla, der Meister. Wenn es jemanden gab, der dem Phänomen der Gravitation und ihrer Beherrschung näher kam, dann war er es. Er machte die populäre Nutzung von HF-Strahlung mit seinem HF-Heilapparat möglich. Inzwischen können mit superstarken Magneten Nagetiere in die Luft gehoben werden. Magnetismus ist in der Lage, auch scheinbar nichtmetallische Stoffe anzuziehen bzw. abzustoßen. Magnetismus hebt Gravitation auf. Warum er das kann, weiß bis heute niemand. Schnörkelig beschreibt der Wikkipedia-Beitrag „Magnetismus“ den aktuellen Erkenntnisstand. Die Herleitung erinnert an Gedankengebäude, die sich um schwarze Löcher entspinnen und in einer techno-wissenschaftlichen-Begriffsverliebtheit die tatsächliche Erklärung vergessen.
Vom Dilemma der Erkenntnis
Die moderne Physik beantwortet das Phänomen der Gravitation in den Axiomen von Einstein und Newton. Längst wurde empirisch nachgewiesen, dass diese Modelle nicht universell also selbst relativ sind. Dennoch erarbeiten Physiker unermüdlich neue Experi
kolloidales Silber
Kolloidales Silber ist eine Variante, Silber zu verflüssigen. Die elektrolytisch bis zur Atomgröße gelösten Silberpartikel zersetzen auf elektrochemischen Wege die Oberfläche von Einzellern. Daher wirkt Silber auch desinfizierend und wurde bei Wohlha
Cyano Kanon
Der Cyano Kanon ist die Kurzform der Lehre der Cyaniter. Die Cyaniter sind Gnostiker. Ihr Ziel ist, den Funken der Erkenntnis zum leuchten zu bringen. Es ist eine Lehre vom Heil des Körpers, des Geistes und der Seele. Als Dreieinigkeit vereint erstra
Erstes Interview
Felix Cyano   Auf der Reise zum Lichtmenschen Interview mit Felix Cyano am 3.4.2011 Herr Cyano, wer sind Sie? FC. Das ist eine schwierige Frage. Wer sind Sie? Ein Journalist, ein Mann, ein Schwuler, ein Grüner oder Roter?
blauer Lotus
Die grüne Tara hält in beiden Händen die Blüten des blauen Lotus. Der blaue Lotus ist in der buddhistischen Ikonografie eine wichtige Reliquie auf dem Wege zur Erleuchtung. Für den Reisenden ins Licht ist der blaue Lotus hilfreich. Im Verlaufe der
Kolloidales Gold
Kolloidales Gold ist die Alternative zu den Goldsalzen, die von hermetischen Alchemisten angewandt wurden. Zentrales Thema der hermetischen Alchemisten war die Umwandlung des Niederen in "Gold". Dabei handelt es sich jedoch nicht um metallurgische Ve
Lichtmensch - Merkmale
Der Körper eines Lichtmenschen besitzt die Fähigkeit, sich vollständig zu erneuern. Sein Körper und seine Seele leuchten. Seine Haut schimmert rötlich-braun und warm in einem goldenen Licht. In seiner Gegenwart spürst Du die Ausstrahlung seiner Wärme in Deinem Thymus. Deine emotionalen Sensationen explodieren, Dir beginnen vor Freude lachend die Tränen zu rollen. Alle Lasten dieser Welt fallen von Dir ab und Du schwebst in einer Wolke voller Glückseligkeit.