Abnehmen-Diät

/Tag: Abnehmen-Diät

Heilfasten

2013-09-20T04:45:08+00:00By |

Ich trete ab sofort in Askese und plane bis Ostern die Nahrungsaufnahme einzustellen. Ob es mir gelingt, wird sich zeigen. Bist Du spontan und mutig? Dann mache einfach mit. Es kostet keinen Cent und Du kannst jederzeit aufhören. Deinen „Überbau“-Bedenkenträger schiebe einfach zur Seite. Du mußt auch nicht in die Berge fahren, Dich zu konditionieren. Beginne einfach hier und jetzt.

Mung-Brokkoli-Salat

2014-06-01T21:41:57+00:00By |

Dieser Salat klingt in seiner Zusammensetzung ungewöhnlich, ist aber ein ganz eigenes Geschmackserlebnis. Wie immer ist dieses Rezept ein wertvoller Beitrag zur gesunden Ernährung. Der Mehrfachzucker der Aprikose wirkt bei mir blutzuckersenkend. Die Cashewkerne sind KEINE Nüsse als vielmehr das Fruchtfleisch des Kaschuapfels. Sie bilden eine große Tryptophan-Quelle. Der frische Brokkoli behält seine wertvollen Enzyme aus verschiedenen Zyanaten. Dem Sulforaphan - ein enzymisches Abbauprodukt des Senfölglykosids) - ist eine krebshemmende Wirkung nachgewiesen Die Zayanate sind leicht wasserlöslich. Daher verliert Brokkoli beim kochen rasch seine Wirkstoffe.

Cyanos Nachtmahl

2014-06-01T21:47:31+00:00By |

Trismegistos Rezept No. 108   Zutaten: - Hummus (ein Cyano-Rezept dafür gibt es  hier) - Sesam-Körner, Pinienkerne, Cashewnüsse - Linsen - Suppengrün - Petersilie - Minze - Kiwi - Zwiebel, Zwiebellauch - Joghurt (möglichst sauer) - Färber-Distelöl, Olivenöl - Gewürze: Schwarzkümmen, Kreuzkümmel, Oregano, Chili-Schoten, Curcuma, Knoblauch, Zitrone, saurer Apfel, frische Muskatnuss - Als Dipplöffel: Mohrrüben, Paprikaschoten, [...]