Fettpolster

/Tag: Fettpolster

Heilfasten

2013-09-20T04:45:08+00:00By |

Ich trete ab sofort in Askese und plane bis Ostern die Nahrungsaufnahme einzustellen. Ob es mir gelingt, wird sich zeigen. Bist Du spontan und mutig? Dann mache einfach mit. Es kostet keinen Cent und Du kannst jederzeit aufhören. Deinen „Überbau“-Bedenkenträger schiebe einfach zur Seite. Du mußt auch nicht in die Berge fahren, Dich zu konditionieren. Beginne einfach hier und jetzt.

Zucker – das süße Gift

2014-04-06T02:22:48+00:00By |

Zucker wird von der Zuckerindustrie seit Jahren als gesund und lebensnotwendig propagiert. Diese jahrelange Einflussnahme auf das öffentliche Gedächtnis hinterlässt Spuren. Zucker wird nur selten als problematisch angesehen. Lediglich Kindern gibt Mama nicht so gerne Zucker, wegen der Karies.

Wie schnell abnehmen?

2013-11-29T03:40:35+00:00By |

Mit der Cyano-Diät kann man sehr schnell abnehmen. Die hier beschriebene Variante legt den turbo für das Pfunde purzeln ein. Beachte, Abnehmen belastet Deinen Organismus, je schneller umso stärker. Über Jahre angefuttertes Fett ist wie ein Archiv. Jede abgeschmolzene Schicht legt eine vergangene körperliche Verfassung frei. Fett konserviert perfekt. Daher ist es beim schnellen Abnehmen noch wichtiger, regelmäßig die Drüsen Leber und Nieren zu spülen.

Abnehmen

2011-10-22T00:13:33+00:00By |

Abnehmen ist der fromme Wunsch vieler. Warum man so in die Breite geht, obwohl man so wenig ißt, bleibt ein Rätsel. Jede Diät führt letztendlich via JoJo in das nächste Level der Verfettung. Diese Entwicklung führt automatisch in einen Teufelskreis. Der Körper wird immer dicker und kann die aufgenommene Nahrung immer besser verdauen und in [...]

Ungesunde Lebensmittel

2011-10-27T10:06:15+00:00By |

    Ungesunde Lebensmittel enthalten viele Kohlenhydrate. Sie sollten so weit wie möglich aus der Ernährung verbannt werden. Aufgenommene Kohlenhydrate werden im Körper zu Bauchfett verdaut. Kohlenhydrate sind Zucker, Stärke und Fett bzw. Öl. Zucker wird direkt verarbeitet, Stärke wird zuerst enzymatisch in Zucker umgewandelt. Am energetisch aufwändigsten ist die Vorverarbeitung von Fetten und Ölen. [...]