Nicola Tesla

/Tag: Nicola Tesla

HF-Strahlung

2013-08-07T02:52:09+00:00By |

HF-Strahlung ist geheimnisumwittert und mysteriös. Wird elektrische Energie hochfrequent transformiert, verändern sich ihre physikalischen Eigenschaften radikal. Besonders interessant dabei ist, dass der menschliche Körper HF-Ströme von mehreren 10.000 Volt problemlos verträgt. Lediglich die Anzahl der Schwingungen, sprich die Häufigkeit der Phasenumkehr, macht dies möglich. Eine Gleichspannung von 9 Volt ist als schmerzender Stich zu spüren. Höhere Gleichspannungen führen zu gefährlichen Verbrennungen und Schockzuständen bis hin zum plötzlichen Tod.

HF-Heilapparat – Hochfrequenz-Therapie – Violet Wand

2012-09-19T10:53:03+00:00By |

Der genialste Erfinder des 20 Jahrhunderts und geistige Vater der modernen Nutzung der HF-Therapie war Nicola Tesla, der Meister. Wenn es jemanden gab, der dem Phänomen der Gravitation und ihrer Beherrschung näher kam, dann war er es. Er machte die populäre Nutzung von HF-Strahlung mit seinem HF-Heilapparat möglich.Inzwischen können mit superstarken Magneten Nagetiere in die Luft gehoben werden. Magnetismus ist in der Lage, auch scheinbar nichtmetallische Stoffe anzuziehen bzw. abzustoßen. Magnetismus hebt Gravitation auf. Warum er das kann, weiß bis heute niemand. Schnörkelig beschreibt der Wikkipedia-Beitrag „Magnetismus“ den aktuellen Erkenntnisstand. Die Herleitung erinnert an Gedankengebäude, die sich um schwarze Löcher entspinnen und in einer techno-wissenschaftlichen-Begriffsverliebtheit die tatsächliche Erklärung vergessen.