Methoden

/Methoden

Methoden der Lichtmenschwerdung

Mentholcigaretten

2013-11-24T13:54:45+00:00By |

Mentholcigaretten - Medizin oder Einstiegsdroge? Mentholcigaretten sind in aller Munde. Geraucht oder als Argument für ein schleichendes Cigarettenverbot.

Mona Lisa

2013-11-29T03:32:55+00:00By |

Mona Lisa korrigiert die Mona Lisa Leonardo da Vincis ist heute die Ikone der Portrait-Malerei überhaupt. Das Gemälde besitzt eine große Ausstrahlung, obwohl verschiedene Details des Gesichtes eher verunglückt erscheinen. Die Augen sind kleine und geschwollene Schlitze und der Kieferknochen ist in seiner Dimension eher männlich. Eher zufällig entdeckte ich, dass sich die Konturen der [...]

Zeitreisen

2012-12-25T07:09:58+00:00By |

Was für ein Traum, Zeitreisen. Doch was ist Zeit? Ist sie wirklich eine universelle Konstante oder kann man Zeit vielleicht doch beeinflussen? Zeitreisen erscheint unmöglich und nur ein utopischer Traum, der nur mit komplizierten Maschinen realisierbar zu sein scheint. Zeit könnte sich jedoch auch gänzlich ohne maschinelle Hilfe manipulieren lassen. Wie?

Mond und Sonne

2012-11-14T12:38:46+00:00By |

Mond und Sonne sind die wichtigste Bezüge irdischer Vorstellungen des Göttlichen, der Bestimmung, der Rhythmen: Sonnenwenden, Vollmond, Neumond, Drachenpunkte

Seitenstrangangina

2012-08-25T04:41:20+00:00By |

Fluoreszenzmikroskopisches Protokoll   im November 2010 begann ich mit der systematischen Untersuchung, wie meine Seitenstrangangina geheilt werden könnte. Dabei sammelte ich mehrere Gewebeproben ein. Diese Proben konnten nun erstmals mit einem Fluoreszenzmikroskop fotografiert werden (Jenamed 2, Nikon D700). Die Schönheit der Aufnahmen dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass sie die Besiedlung der Schleimhaut mit Hyphengewebe zeigen. [...]

Hilfe mein Schwanz wurde geschrumpft

2012-09-19T11:39:15+00:00By |

Jeder heranwachsende Knabe beobachtet mit Argwohn und Sorge die Entwicklung seines Schwanzes. Andere Jungs sind schon behaart oder tragen an ihrem kindlichen Körper bereits eine riesige Wumme. (...) Soweit ist alles bekannt und scheinbar normal. Bei meinen Forschungen habe ich jedoch eine weitere Penis-Periode entdeckt, die keinen Mann wirklich begeistern wird.

Hermetische Gesetze – eine cyanitische Visualisierung

2012-12-25T05:38:02+00:00By |

Cyanitische Visualisierung Die sieben hermetischen Gesetze gelten in der hermetischen Kosmologie als universell. 1. Geist: Das All ist Geist, das Universum ist geistig. 2. Entsprechung: Wie oben, so unten; wie unten, so oben. 3. Schwingung: Nichts ist in Ruhe, alles bewegt sich, alles ist in Schwingung. 4. Polarität: Alles ist zweifach, alles hat zwei Pole, [...]

Endoparasitismus – Evolution als symbiontischer Krieg

2014-03-31T22:12:32+00:00By |

Darwin interpretierte die biologische Geschichte der Erde als Verbesserung von Eigenschaften, was Vorteile verschaffte. So setzte sich das Bessere im Wettbewerb der Organismen durch, mit dem Mensch als höchste Stufe in diesem Prozess.Seit den späten 50er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde Darwins Vorstellung von Evolution durch die neu entwickelte Endosymbiontentheorie (EST) relativiert. Die EST setzt an den Beginn der Evolution die Symbiose zweier grundsätzlich verschiedener Lebensformen, Bakterien und Protisten. Protisten besitzen im Unterschied zu Bakterien einen Zellkern. Sie sind Einzeller und ihr Stoffwechsel basiert auf Kohlenhydraten.

Cyanitische Bibliothek – der gnostische Handapparat

2012-08-02T05:48:21+00:00By |

Die cyanitische Bibliothek dient Gnostikern den Kern der Gnosis zu erkennen und anzuwenden. Dem Suchenden stehen Werke und Texte elektronisch zur Verfügung. Viele dieser Titel sind online nicht mehr verfügbar und oft auch sonst in keinen bibliografischen Verzeichnissen zu finden.Schwerpunkte dieser Bibliothek sind:- Geschichte der Gnosis - Geschichte der Geheimlehren - Alchemie - Biochemie - Genetik - Entwicklungsbiologie - Religionsgeschichte - Kunstgeschichte

Die Cyaniter

2012-04-19T04:39:28+00:00By |

Die Cyaniter sind Neo-Gnostiker. Ihre Quellen, Gebote und Ziele basieren auf der Gnosis. Cyaniter glauben an die Existenz des Lichtmenschen als höchste Form menschlichen Seins. Cyaniter suchen nach der Erkenntnis vom Wege zur Verwandlung des Stofflichen in reines Licht. Cyaniter reinigen Körper und Geist durch Askese Cyaniter heilen

Lippen

2012-09-19T10:49:28+00:00By |

Gib einem Kreis einen Mund und schon hast Du ein Gesicht. Lippen beschreiben den Gemütszustand eines Menschen. Der lachende und der weinende Mund repräsentieren das Universum menschlicher Gefühlsregungen. Lippen sind blass, schmal, blutleer, blau, voll, rot wie Blut, feucht, angeknabbert, sinnlich oder zerbissen.

Hilfe – ich bin dünn. Von der schweren Leichtigkeit des Seins

2013-11-09T08:07:04+00:00By |

Die WHO empfiehlt den BMI als Index zur Darstellung des weltweiten Übergewichtsproblems „The global epidemic of overweight and obesity - "globesity" - is rapidly becoming a major public health problem in many parts of the world.“ http://apps.who.int/bmi/index.jsp Unterhalb eines BMI von 18,5 wird ein menschlicher Körper heute offiziell als untergewichtig oder dünn eingestuft. In Deutschland [...]

Askese

2018-08-12T12:52:24+00:00By |

Das Fest der Liebe wird mit Werbung eingestimmt, dass die „Gewonnen wird unterm Weihnachtsbaum“. Konsum ist die Negation der Askese.Askese ist ein Mysterium, für den der sie nicht versteht und erst recht für den, der sie betreibt. Askese ist – psychologisch beschrieben – der bewußte Triebverzicht, die bewußte Verweigerung der Triebbefriedigung. Askese sublimiert nicht. Askese ist – humanbiologisch beschrieben – das bewußte Eintreten in die Ketose. Das ist ein Stoffwechselzustand bei dem der menschliche Organismus seinen Kohlenhydratstoffwechsel herunter fährt und sich auf die Verarbeitung von Ketonkörpern anstelle von Glucose einstellt.

Augen

2014-05-31T06:31:21+00:00By |

Augen verbergen ein Geheimnis. Symbolisch in Fell und Flügel gebrannt, dienen Augen assoziierende Muster in der Tierwelt als Abwehrwaffe. Und in der menschlichen Vorstellung werden leblose Dinge zu Persönlichkeiten, sobald sie Augen tragen. Es beginnt zu sehen. Augen sind ein Indikator für die körperliche Verfassung ihres Trägers. Naturheilkundler haben die verschiedenen Muster der Iris, ihre Farbe und Position detailliert kartographiert und bestimmten körperlichen Leiden zugeordnet.

Lichtgeschwindigkeit ist relativ

2012-09-19T10:50:37+00:00By |

Ein Großereignis erschüttert die physikalische Welt. Der CERN-Teilchenbeschleuniger - gebaut, um sich ein theoretisches Modell zu bestätigen, gerät zum Gotteslästerer und Kaisermörder. Ein Axiom Einsteinscher Theorie gerät ins Wanken. Entschuldigend sucht man noch nach technischen- und logischen Meßfehlern. Inzwischen werden jedoch in Fachzeitschriften erste sanfte ”Absprungsszenarien” diskutiert. Es wird in einsteinschen Überlieferungen gegraben, ob Einstein das mit dem Licht und seiner maximalen Geschwindigkeit wirklich so dogmatisch postuliert habe. Vielleicht findet sich ja noch ein Zitat im einsteinschen Nachlass, das dieses Axiom der Relativitätstheorie relativiert.