Rezensionen

Home » Rezensionen

Lichtgeschwindigkeit ist relativ

2012-09-19T10:50:37+00:00

Ein Großereignis erschüttert die physikalische Welt. Der CERN-Teilchenbeschleuniger - gebaut, um sich ein theoretisches Modell zu bestätigen, gerät zum Gotteslästerer und Kaisermörder. Ein Axiom Einsteinscher Theorie gerät ins Wanken. Entschuldigend sucht man noch nach technischen- und logischen Meßfehlern. Inzwischen werden jedoch in Fachzeitschriften erste sanfte ”Absprungsszenarien” diskutiert. Es wird in einsteinschen Überlieferungen gegraben, ob Einstein das mit dem Licht und seiner maximalen Geschwindigkeit wirklich so dogmatisch postuliert habe. Vielleicht findet sich ja noch ein Zitat im einsteinschen Nachlass, das dieses Axiom der Relativitätstheorie relativiert.

Lichtgeschwindigkeit ist relativ2012-09-19T10:50:37+00:00

wish you where here – Pink Floyd

2011-09-28T04:06:02+00:00

Pink Floyds Werke werden dieser Tage als Remaster neu aufgelegt. Ich habe mir ihre wichtigste LP geladen und in verschiedener Umgebung angehört. Die nachfolgende Rezension ist eigentlich eine Liebeserklärung an eine Stimmung und Schwingung, wie sie nur diese Musik erzeugen kann. Am geilsten klingt Wish you where here auf Schallplatte. Meine erste Schallplatte [...]

wish you where here – Pink Floyd2011-09-28T04:06:02+00:00

Körperwelten – eine Herzenssache

2012-09-19T10:52:29+00:00

Rezension der Ausstellung Körperwelten     Das Innere des menschlichen Körpers ist eine faszinierende und unbekannte Welt.  Er ist ein Kosmos der nur in Abstraktionen wie Herz oder Lunge präsent ist. Unter die Haut sehen zu können, ist ein Privileg der Chirurgen und Pathologen. Aber schon dem gewöhnlichen Hausarzt bleibt dieser Blick verwehrt. Er muss [...]

Körperwelten – eine Herzenssache2012-09-19T10:52:29+00:00