Askese

2020-02-27T01:26:08+01:00Von |

Das Fest der Liebe wird mit Werbung eingestimmt, dass die „Gewonnen wird unterm Weihnachtsbaum“. Konsum ist die Negation der Askese. Askese ist ein Mysterium, für den der sie nicht versteht und erst recht für den, der sie betreibt. Askese ist – psychologisch beschrieben – der bewußte Triebverzicht, die bewußte Verweigerung der Triebbefriedigung. Askese sublimiert nicht. Askese ist – humanbiologisch beschrieben – das bewußte Eintreten in die Ketose. Das ist ein Stoffwechselzustand bei dem der menschliche Organismus seinen Kohlenhydratstoffwechsel herunter fährt und sich auf die Verarbeitung von Ketonkörpern anstelle von Glucose einstellt.