Low-Carb-Rezept Rosenkohl mit Chili und Ziegenkäse

2014-06-01T21:27:42+01:00Von |

Beim Low-Carb-Rezept Rosenkohl mit Chili und Ziegenkäse zuerst den Stil von den Rosenkohlröschen abschneiden und die Röschen halbieren. Die Zwiebel, den Knoblauch, die Peperoni und die Chili fein schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und den Knoblauch, die Peperoni, die Chili und die Zwiebel anbraten. Den Rosenkohl dazu geben und alles bei guter Hitze durchbraten. Nicht zu heiß, der Rosenkohl soll nicht anbrennen, aber auch nicht zu kühl, es soll ja gar werden. Nach zwei Minuten Salz und Schwarzkümmel dazu geben. Danach reichlich Muskatnuß darüber reiben und unter Schwenken und Rühren ca. 10 Minuten garen. Jetzt den Ziegenkäse zerbröseln und in der Mitte der Pfanne zu einer weichen Masse erhitzen. Den Rosenkohl und den Ziegenkäse in der Pfanne