Seitenstrangangina

2012-08-25T04:41:20+01:00Von |

Fluoreszenzmikroskopisches Protokoll   im November 2010 begann ich mit der systematischen Untersuchung, wie meine Seitenstrangangina geheilt werden könnte. Dabei sammelte ich mehrere Gewebeproben ein. Diese Proben konnten nun erstmals mit einem Fluoreszenzmikroskop fotografiert werden (Jenamed 2, Nikon D700). Die Schönheit der Aufnahmen dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass sie die Besiedlung der Schleimhaut mit Hyphengewebe zeigen. [...]